Startseite

FIFA Ultimate Team – Der Anfang in Ultimate Team

Hier findest Du alles zu dem Spielmodi von Fifa Ultimate Team. Tipps, Tricks, Tutorials, SBC Lösungen, Squad Builder und vieles mehr, findet ihr auf dieser Seite.

Was ist FIFA Ultimate Team?

Die Fussball-Simulation FIFA von EA Sports gehört bereits seit 1996 zum jährlichen Pflichtprogramm für die Anhänger dieses Sports. Denn auf diese Weise können die Spieler auf ihrer Konsole oder dem PC die Kontrolle über die ganz großen Stars wie Lionel Messi oder Christiano Ronaldo übernehmen und sich miteinander messen.

Allerdings hat sich das Geschehen mit der Zeit immer mehr in einen anderen Modus verlagert, in dem die Spieler nicht mit Klubmannschaften wie dem FC Bayern München, Real Madrid und anderen gegeneinander antreten, sondern sich ihr eigenes Team selbst zusammenstellen.

Der FIFA Ultimate Team Modus

Der Modus, in dem es heute in der FIFA Reihe am meisten zur Sache geht, nennt sich FIFA Ultimate Team (kurz FUT) und ist bereits seit der 2009er-Auflage jährlich ein fester Teil der Reihe.

Hier können sich die Spieler ihr Team, aus sämtlichen Spielern, die in dem Titel enthalten sind, selbst zusammenstellen und sich mit diesem gegen andere Spieler in den verschiedenen Spielmodi behaupten. Zu diesen Spielmodi zählt dabei unter anderem auch die Qualifikation für den Fifa eWorld Cup, das bedeutendste Turnier im gesamten Fifa eSport.

Und aus diesem Grund versucht jeder Spieler mit der Veröffentlichung eines neuen Teils der Fifa-Reihe schnellstmöglich sein eigenes Team zu verbessern, um konkurrenzfähig zu sein.

Das wird den Spielern allerdings durch die beiden Fifa Währungen erschwert, mit denen die Gamer sich sowohl Kartenpakete als auch Spieler und andere Gegenstände für ihr Team erwerben können. Dabei kosten jedoch Top-Spieler wie ein Christiano Ronaldo, der in den vergangenen Jahren stets der beste virtuelle Kicker in dem Titel war, bereits zu Beginn mehrere Millionen Fifa Coins.

Diese Coins erhält man in Fifa auf mehrere Arten, so kann man zum einen Begegnungen absolvieren oder an Wettbewerben wie der „Weekend League“ und „Division Rivals“ teilnehmen, um sich einige der Münzen zu verdienen. Doch in den meisten Fällen reicht dies nicht annähernd, um sein Ultimate Team mit echten Stars aufzuwerten und so greifen etliche Spieler auf das sogenannte FUT Trading zurück.

 

Die Spielmodis in FUT

Es gibt viele Möglichkeiten in Fifa Ultimate Team an Coins bzw. Münzen zu verdienen, sowohl Online- als auch Offline gegen den Computer sind möglich.

1. Spielmodi – Squad Battles

Die Squad Battles gibt’s bereits seit FUT 18 und ist der beliebteste Singleplayer-Modus in Ultimate Team. Bei Squad Battles spielt ihr gegen Teams von anderen FUT-Spieler, aber diese werden von Computern gesteuert.

Der Zeitplan: Die Wettbewerbe gehen immer eine Woche, es startet und endet immer Montags um 2 Uhr in der Nacht. Man kann bis zu 45 Partien absolvieren.

Die Belohnungen: Je schwieriger die Gegner waren und je besser ihr zockt, desto mehr Punkte bekommt ihr. Damit steigt ihr in der Rangliste auf und erhaltet jeden Montag eure Rewards für die Vergangene Woche.

Weitere Infos: Alle Infos zu dem Spielmodi „Squad Battles“ findest Du hier

 

Fifa Ultimate Team

2. Spielmodi – Division Rivals

Der Spiel-Modus Division Rivals ist der neue Spiel-Modus in FUT und ersetzt die Online-Saisons sowie die das Daily-Knockout-Tunier. Der Spiel-Modus ist ausschließlich gegen echte Spieler Online um gute Preise und die FUT-Champions-Qualifikation.

Der Zeitplan: Auch dieser Spiel-Modi zieht sich über einer Woche, der Start und das Ende von Division Rivals ist jeweils am Donnerstag um 8 Uhr, genau 1 Tag bevor die Weekend League beginnt.

Die Belohnungen: Am Ende der Division Rivals erreicht ihr einen Rang von 1 – 5, in dem ihr unter 3 Belohnungen entscheiden könnt. Je besser ihr seid desto besser sind die Belohnungen. Dabei spielt ihr in Division eine Liga von 1-10.

Weitere Infos: Der umfangreichen Guide zu Division Rivals mit den jeweiligen Belohnungen, dem Zeitplan und genaueren Erklärung sieht ihr hier.

Fifa Ultimate Team

 

3. Spielmodi – Die FUT Champions Weekend League

Die Weekend-League geht in FIFA in ihr drittes Jahr und bringt einige neue Veränderungen mit sich. Die Qualifikation verläuft sich über die Division Rivales und die Anzahl der Spiele pro Woche hat sich für alle Plattformen auf 30 geändert.

Der Zeitplan: Der Start der Weekend-League startet am Freitag jeweils um 9 Uhr und endet 3 Tage später, also am Montag genau um 9 Uhr. Die FUT-Champions-Spiele zählen auch automatisch auch als Division-Rivales-Spiele.

Die Belohnungen: Das Reward-System bleibt jedoch gleich, ihr könnt einen Rang von Bronze 3 bis hin zu den Top 100 erreichen und bekommt die Belohnungen jeweils am Donnerstag Abend, so etwa gegen 19 Uhr.

Weitere Infos: Ihr wollt alles zur Weekend-League wissen? Hier erfahrt ihr alles über die Weekend-League sei es über die Belohnungen, den genauen Zeitplan und die neuen Änderungen.

 

Fifa Ultimate Team

 

4. Spielmodi – Der Online- und Offline Draft-Modus

Den Draft, gibt es sowohl im Singleplayer- als auch in der Multiplayer-Variante, auch in FUT. Es gab bisher keine Änderungen.

Wie funktioniert der Draft Modus?: Ihr bekommt für jede Positionen eures Teams genau fünf Spieler Vorschläge, in dem ihr einen von denen auswählt. Wenn ihr alle Positionen ausgesucht habt, könnt ihr am Ende dann die FUT-Karten so umstellen, dass ihr eine optimale Kombinationen aus Team-Chemie und Spielerstärke erreicht. Danach spielt ihr bis zu 4 Partien, die Preise sind im Online-Draft viel höher als im Offline-Draft.

Die kosten bzw. die Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für FUT-Draft liegt bei Online- und Offline Draft gleich, ihr könnt entscheiden ob ihr lieber mit 15.000 Coins oder doch lieber 300 FIFA-Points bezahlen wollt.

Andere Spielmodi in FUT

Nach den vier großen Spiel-Modi in FIFA gibt es weitere Spiel-Modis in FUT die ihr beschreiten könnt. Diese sind aber weniger profitabel und werden viel seltener genutzt.

  • Einzelspieler-Saisons
  • Online-Einzelspieler
  • Freundschaftspiel-Saisons
  • Partien gegen das „Team der Woche“(LINK)
  • Spiele gegen das Team eines Freundes

Squad Building Challenges (SBCs)

Die Squad Building Challenges (auch SBCs genannt), sind eine sehr zeitaufwendige dennoch eine teilweise sehr profitable Möglichkeiten, um Coins und gute Packs zu kommen. Der Reiz der SBCs ist hierbei vor allem, dass man hauptsächlich Sets und ab und an mal auch Coins erhält, mit dem man durch aus sehr Profit machen kann.

Wie funktionieren die SBCs?: In den SBCs tauscht ihr bis zu 11 Spieler-Karten ein, die man nicht mehr braucht oder für einen nicht brauchbar ist. In den SBCs gibt es aber jede Menge Einschränkungen und Bedienungen. Zum Beispiel, ein Mindest-Gesamt-Rating, eine gewisse Team-Chemie oder nur Spieler aus einer Nation/Liga. Je schwieriger die SBC, desto besser sind auch die Preise die ihr gewinnen könnt.

Diese Squad Building Challenges gibt es immer: Von Beginn an sind bereits einige Challenges verfügbar, die ihr sofort, aber manche nur einmalig abschließen könnt. Dabei handelt es sich um folgende Challenges:

SBC-Basic

  • Legen wir los
  • Weiter geht’s
  • Liga/Nationen-Grundlagen
  • Auf dem Weg nach oben

Also, alle die zu „Basic“ gehören sind einfach und bringen euch kleine Preise.

SBC-Fortgeschritten

  • Hybrid-Nationen
  • Liga-/Nationen-Hybrid
  • Hybrid-Ligen

Alle, die zu „Fortgeschritten“ gehören, sind zwar teilweise schwerer als die Basic SBCs aber es erwarten euch gute bis sehr gute Belohnungen bringen.

SBC-Upgrades

  • Bronze-Upgrades
  • Silber-Upgrades
  • Gold-Upgrades

Die drei SBCs sind ebenfalls das ganze Jahr über verfügbar, können aber im Gegensatz zu den vielen anderen SBCs aber beliebig oft abgeschlossen werden.

Fifa Ultimate Team

 

SBCs die regelmäßig kommen:

Es kommen einige Challenges jede Woche oder jeden Monat und können dann einmalig abgeschlossen werden. Dies sind zum Beispiel:

  • Die Top-Partien: Jeden Dienstag um 19 Uhr erscheinen vier hochklassige Fußball-Partien als SBC. Wenn ihr diese abschließt erwarten euch meist hochwertige und profitabel Rewards.
  • Spieler des Monats: Einmal im Monat wird in der Premier League der „Player of the Month“ (POTM) ausgezeichnet. In Fifa Ultimate Team erscheint dann dazu jeden Monat eine SBC, in dem man eine Spezial-Spielerkarte dieses Spielers erhalten kann.
  • Ikonen-SBCs: Alle ein paar Wochen erscheinen neue Prime-ICON-SBCs, in denen man viele hochwertige Karten abgeben muss, um eine bestimmte Legende zu erhalten. Infos zu ICONs in FIFA findest du hier

SBCs die unregelmäßig erscheinen: Zu bestimmten Anlässen erscheinen immer wieder eigene Challenges. Diese lassen sich manchmal durchaus vorraussagen, meistens erscheinen die SBCs überraschend. Beispiele sind unter anderem die „FUTMAS-SBCs“ oder das „Team of the Year“.

Tipps und Tricks für Ultimate Team: Trading Tipps, Packs und mehr

Ein guter Start in FIFA Ultimate Team ist mit das aller Wichtigste, um schnell an gute Teams zu kommen. Deshalb findest du hier allgemeine Hilfsreiche Tipps und Tricks zum Ultimate Team.

    1. Ein perfekter Start: Um gut in FUT anzufangen, gibt es einige Dinge zu beachten. Wir haben euch einige Tipps zusammengestellt um den Anfang in Ultimate Team zu meistern.
    2. Allgemeine Fehler vermeiden: Man sollte einiges beachten, die man in FUT lieber nicht falsch machen sollte. 8 Hilfsreiche Tipps, die euch passieren sollten.
    3. Trading Tipps zu FUT: Jeder der schnell an Coins kommen will, ohne Fifa Points zu kaufen, kommt an Trading nicht dabei rum. Wie ihr an viele Coins und ohne großen Aufwand ran kommt, erfahrt ihr in unserem Ultimativen Trading Tipps Guide, außerdem zeigen wir euch, gute Trading Tipps wie ihr am besten an schnellsten Coins kommt.
    4. Packs in FUT: Alle Packs, deren Inhalte und die kosten der Packs stellen wir für euch zusammen. Die besten und profitabelen Packs zeigen wir euch.
  1. Events in FUT: Wann kommen die TOTY oder TOTS? Die aktuellen Termine der Events findest du in Unserem Eventskalender.
  2. Squad-Building-Challenges (SBCs): So schafft ihr die SBCs ohne Probleme und immer am günstigem, du findest die Lösung und die Anforderungen die SBC brauch.